3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 1. February 2023, Nr. 27
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
29.10.2011 / Inland / Seite 8

»Die Feindbestimmung ist offensichtlich gut gelungen«

Die Linkspartei hat zwar ein neues Programm, die internen Debatten werden aber weitergehen. Ein Gespräch mit Thies Gleiss

Peter Wolter
Thies Gleiss ist stellvertretender Sprecher der Partei Die Linke in Nordrhein-Westfalen. Er hat am vergangenen Wochenende am Programmparteitag in Erfurt teilgenommen

Union und FDP sind am Donnerstag in der aktuellen Stunde des Bundestages über das neue Parteiprogramm der Linkspartei hergefallen. Es mag sicher Kritik am verabschiedeten Text geben, aber spricht es nicht für das Programm, daß sich die Konservativen darüber so ereifern?

Besser kann es doch gar nicht laufen. Die Feindbestimmung ist uns offensichtlich sehr gut gelungen.

Vor der Erfurter Konferenz hatte der Parteivorstand noch zahlreiche Kompromisse ausgehandelt. Sind die Differenzen zwischen den Parteiströmungen damit ausgebügelt?

Natürlich nicht. Mir wäre es lieber gewesen, es hätte klare Abstimmungen gegeben, mit garantierten Rechten für die unterlegene Minderheit. Die Kompromisse wurden mehr oder weniger demokratisch erzwungen, man sieht aber jetzt schon, daß der Kampf um ihre Interpretati...




Artikel-Länge: 4190 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €