3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
29.10.2011 / Feuilleton / Seite 12

Kohl log nicht

Blühende Landschaft Ludwigshafen

Wiglaf Droste

Wenn man in Ludwigshafen am Hauptbahnhof aussteigt, riecht es scharf nach altem Bratfett. Im Zeitungsladen in der Bahnhofshalle fragt man nach Ansichtskarten der Stadt; eine junge Frau sagt im lokalen Idiom: »Ansichtskarten von Ludwigshafen führen wir überhaupt nicht.« Sie sagt das, als müßte man ihr dafür dankbar sein.

Die erste Ansicht von Ludwigshafen, die man vom Bahnhof aus gewinnt, ist der Anblick eines heruntergekommenen »Best Western«-Hotel-Rechtecks; wenn das »Best Western« ist, was wäre dann »Worst Western«? Von nicht minder gleißender Abgerocktheit ist das »Hotel Excelsior«-Hochhaus nebenan, und was man ...

Artikel-Länge: 1956 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €