Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
19.10.2011 / Ausland / Seite 6

Spanien: Hausbesetzungen gegen Zwangsräumungen

Carmela Negrete
Madrid. Seit der Großdemonstration am vergangenen Samstag halten Aktivisten der Bewegung der »Empörten« im Zentrum der spanischen Hauptstadt das bislang leerstehende Hotel »Madrid« besetzt (Foto). Ziel der rund 100 Menschen ist es, das Haus in unmittelbarer Nähe der Puerta del Sol zu renovieren, damit dort obdachlose Familien leben können. Das Gebäude gehörte ursprünglich der auf Luxusimmobilien spezialisierten Immobilienfirma Monteverde, die 2010 Konkurs angemeldet hatte.

...

Artikel-Länge: 1524 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €