3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
11.10.2011 / Ausland / Seite 6

Kirche verliert Wahl in Polen

Überraschungserfolg für antiklerikale Partei bei Parlamentswahl. Regierung im Amt bestätigt

In Polen hat am Sonntag die rechtsliberale Regierungskoalition von Ministerpräsident Donald Tusk Teilergebnissen zufolge die Parlamentswahl gewonnen. Laut einer Prognose des Instituts TNS OBOP kommen Tusks Bürgerplattform (PO) und ihr Koalitionspartner Bauernpartei (PSL) auf 239 Mandate im 460 Sitze zählenden Sejm. Es wäre das erste Mal seit der Machtübernahme durch bürgerliche Regierungen 1989, daß einer Regierung in Polen die Wiederwahl gelingt. Nach Auszählung von mehr als 93 Prozent erreichte die PO 39 Prozent, die PSL kam auf 8,6 Prozent. Das teilte die staatliche Wahlkommission am Montag mit. Auf den zweiten Platz kam demnach die oppositionelle Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) des früheren Ministerpräsidenten Jaroslaw Kaczynski mit 30 Prozent. Die antiklerikale Partei Ruch Palikot, die sich für die Rechte von Homosexuellen und eine stärkere Trennung von Kirche und Staat ausspricht, erhielt bei ihrer ersten Teilnahme an einer Wahl rund zehn Proze...

Artikel-Länge: 3313 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!