75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.10.2011 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Die Tricks der Lebensmittelindustrie

Täuschungsstrategien der Hersteller

Essen könnte so einfach sein – und doch trifft man Leute, die tiefgefrorene Pfannkuchen kaufen und sie ihr »Fressi« nennen. Ein Blick ins Gesicht –und man weiß Bescheid: Sie sind Opfer. Seit langem fordern Verbraucherverbände verständlichere Deklara­tionsvorschriften. Trotzdem erlaubt der Gesetzgeber das Geschmacksdoping aus dem Labor und läßt zu, daß zum Beispiel »natürliche Aromen« nicht aus der Frucht selbst stammen müssen, sondern im Labor hergestellt werden können. Doch der Versuch, diese mangelnde Transparenz durch eine Nährwertampel auf den Produkten zu beheben, ist in Deutschland durch massive Lobbyarbeit der Lebensmittelindustrie gescheitert.

Arte, 20.15

Vier Fäuste für ein Halleluja

Uffa, da müssen wir uns erholen: Parodie auf den Italowestern – aber war der nicht selbst Parodie? Mit Terence Hill (Der müde...


Artikel-Länge: 2850 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €