75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.10.2011 / 73 / Seite 15

Bronzezeitliche Bodenschicht

Wer an Wissenschaft spart, fördert den missionarischen Eifer von Hobbyforschern: Ein Exempel von der Nordsee

Ramona Sinclair
Die archäologische Forschung im Nordseeraum geriet nachhaltig in Verruf, als der rechtslastige österreichische Theologe Jürgen Spanuth im Jahre 1953 mit seiner (mittlerweile eindeutig widerlegten) Atlantis-Theorie an die Öffentlichkeit trat. Spanuth hatte jungsteinzeitliche Funde im Bereich der Insel Helgoland als Überbleibsel des hypothetischen Inselstaates interpretiert, was zu heftigen wissenschaftlichen Kontroversen führte.

Ein ähnlich übler Streit tobt seit Jahren zwischen der archäologischen Fachwelt des Bundeslandes Schleswig-Holstein und dem Hobbyarchäologen Hans-Peter Duerr. Duerr hatte in den 90er Jahren als Professor für Europäische Ethnologie an der Uni Bremen zusammen mit Studenten mehrere archäologische Expeditionen ins nordfriesische Wattenmeer unternommen – auf eigene Faust, ohne Einbeziehung der entsprechenden Fachleute. Seine Funde wurden von den zuständigen Stellen nicht anerkannt. Duerr reagierte beleidigt und hat zu diesem Them...

Artikel-Länge: 3391 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €