75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.10.2011 / 73 / Seite 15

Längstes Aha-Erlebnis

Zur Vergabe der Nobelpreise in den Kategorien Chemie, Physik und Medizin

Ralf Ledebur
Am Mittwoch mittag gab die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm bekannt, wer in diesem Jahr den Chemie-Nobelpreis erhält. Es ist Daniel Shechtman, emeritierter Professor des Technion-Instituts in Haifa. Im April 1982 hatte der Israeli sogenannte Quasikristalle entdeckt. In ihnen sind die Atome in Mustern angeordnet, die sich nie wiederholen. Das verstieß damals gegen die Naturgesetze, weshalb sich der 1941 in Tel Aviv geborene Shechtman gegen den »erbitterten Widerstand der wissenschaftlichen Gemeinschaft« durchsetzen mußte, wie die Akademie ins Gedächtnis rief. Er sei damals auch aufgefordert worden, seine Forschungsgruppe zu verlassen, habe letztlich jedoch glücklicherweise »das Verständnis der Chemiker von Feststoffen fundamental verändert«.

In der Zwischenzeit wurden andere Arten von Quasikristallen im Labor hergestellt und auch natürliche Vorkommen in einem russischen Fluß gefunden. Die Gebilde wurden zudem in einer besonde...

Artikel-Länge: 5686 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €