75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.09.2011 / Feuilleton / Seite 12

Im Zimmer bleiben

Demnächst im Radio

Rafik Will
Wer ist das größte Schwein in der mörderischen Dreiecksbeziehung? Das machen Georg, Lizzy und Hella heute abend (22.05 Uhr auf rbb-kulturradio) im Krimi »Briefwechsel mit einem Schwein« unter sich aus. Welche Beziehungen hatte der Schauspieler Gustav Gründgens (1899–1963) für seine Nachkriegs- und Vorkriegskarriere? »Mephisto«, der Schlüsselroman über ihn von Klaus Mann, konnte in der BRD erst 1981 erscheinen, in der DDR bereits 1956. MDR und BR setzten diesen »Roman einer Karriere« 1999 als Hörspiel um (Samstag um 15.05 Uhr auf BR2).

Für den geltungsüchtigen Gründgens undenkbar: »Ich wollte mich in ein Nichts auflösen – Hikikomori in Japan« (DKultur 2011) heißt das neue Feature von Malte Jaspersen. Es widmet sich der zunehmenden Zahl junger Japaner, die vollkommen zurückgezogen von der Gesellschaft leben und ihr Zimmer nicht mehr verlassen, manchmal jahrelang. Solche Menschen werden »Hikikomor...

Artikel-Länge: 2851 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €