75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.09.2011 / Schwerpunkt / Seite 3

Ein bißchen Frieden …?

Will Die Linke Antikriegspartei bleiben, müssen Positionen im Programmentwurf geschärft werden. Vorschläge des Bundesarbeitskreises Antimilitarismus und Frieden

junge Welt dokumentiert in Auszügen eine gerade veröffentlichte Stellungnahme vom Bundesarbeitskreis Antimilitarismus und Frieden (BAK AuF) der Linksjugend [’solid] und der Studierendenorganisation Die Linke.SDS

Auf dem Linke-Programmparteitag, der Ende Oktober in Erfurt stattfindet, wird es um die friedenspolitischen Passagen des Leitantrags voraussichtlich Streit geben. Während die Linken innerhalb der Partei dafür kämpfen, daß Die Linke eine Friedenspartei bleibt, und daher z.B. sämtliche Militäreinsätze als Mittel (neo)imperialistischer Politik strikt ablehnen, arbeiten diverse Vertreter der Partei, z.B. des Forums demokratischer Sozialismus (fds) oder der Emanzipatorischen Linken (Ema.li) stetig an einer Angleichung der Linken-Programmatik an die Positionen der herrschenden Politik – vornehmlich an die des linken Flügels der SPD, wenn es denn so etwas gibt. Insbesondere Stefan Liebich, aber auch seine Kompagnons André Brie, Gerry Woop, P...

Artikel-Länge: 9869 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €