3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
24.09.2011 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

Die Bücherfritzen von der Seine

Sie gebieten über die größte Freiluftbuchhandlung der Welt. Seit 1891 bringen die Pariser »bouquinisten« ihre Schätze unters Volk. Zu ihren Kunden gehörte sogar der eine oder andere Präsident

Hansgeorg Hermann
Der Spaziergänger, den der Buchhändler Michel eines Morgens Ende der siebziger Jahre am nebligen Ufer der Seine kennenlernte, war klein und zierlich. Hinter der spitzen Nase und den schmalen Lippen entdeckte Michel in den Wochen, Monaten und Jahren danach, in denen er und der fortan treue Kunde sich regelmäßig begegneten, einen freundlichen, vor allem aber hochgebildeten Mann. Einen, der dem Regime von Vichy ebenso gedient hatte wie der Résistance, der als Sozialist zum Präsidenten der Republik aufstieg und schließlich als quasi parteiloser Machtpolitiker vierzehn Jahre lang an Frankreichs Spitze stand. Sein Bekannter war François Mitterrand. Der hatte in der Politik problemlos die Seiten gewechselt, ebenso seine Ansichten und Ziele, bis am Ende eine Krebskrankheit sein Leben zerstörte. Was sich aber in den achtzig Jahren vor seinem Tod im Januar 1996 nie geändert hatte, war seine tiefe und einzig wahre Liebe zu den Büchern.

Michel ist »bouquiniste«, wie...

Artikel-Länge: 14042 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!