3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
24.09.2011 / Wochenendbeilage / Seite 1 (Beilage)

»Demokratisch zum Sozialismus«

Gespräch Mit Carlos Brito. Über Ziele und Taktik der PCP in der Nelkenrevolution, Álvaro Cunhal und die Linke in Portugal heute

Peter Steiniger
Während der Diktatur wurde Carlos Brito drei Mal wegen politischer Betätigung verhaftet und insgesamt acht Jahre lang eingekerkert. Seit 1967 gehörte er der Direktion der illegalen Kommunistischen Partei (PCP) an, die er nach der Nelkenrevolution 1974 als Parlamentsabgeordneter bis 1991 vertrat, davon 15 Jahre als Fraktionsvorsitzender. 1980 war er Kandidat der PCP zu den Präsidentschaftswahlen und leitete von 1992 bis 1998 deren Zentralorgan Avante! Nach parteiinternen Auseinandersetzungen zählte Brito 2002 zu den Mitbegründern einer Vereinigung kritischer Kommunisten, der Renovação Comunista (Kommunistische Erneuerung)

Sie sind ein Urgestein der portugiesischen Politik und waren einer der Mitgestalter der Nelkenrevolution von 1974. Den Weg der Kommunistischen Partei haben Sie über Jahrzehnte im engsten Umfeld von Generalsekretär Álvaro Cunhal (1913–2005) mitgeprägt. Auch nach Ihrem Abschied aus der Partei mischen Sie sich weiter in die politische ...

Artikel-Länge: 20289 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!