3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 6. August 2021, Nr. 180
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.09.2011 / Inland / Seite 4

IG Metall will verhandeln

Gewerkschaftliche Tarifkommission in Nordrhein-Westfalen fordert Unternehmer zu Gesprächen über Regulierung der Leiharbeit und Übernahme der Azubis auf

Herbert Wulff
Die Tarifkommission des IG-Metall-Bezirks Nordrhein-Westfalen hat beschlossen, kurzfristig mit dem Unternehmerverband in Verhandlungen über sogenannte qualitative Tarifforderungen einzutreten. Wie die Gewerkschaft am Dienstag nachmittag mitteilte, sollen bereits deutlich vor der im kommenden Frühjahr anstehenden Lohnrunde Einigungsmöglichkeiten in anderen Fragen ausgelotet werden. Dabei geht es zum einen um die unbefristete Übernahme der Ausgebildeten, zum anderen um eine stärkere Regulierung von Leiharbeit und Werkverträgen.

»Übernahme, Leiharbeit und Werkverträge – das sind die Themen, die vielen unserer Mitglieder unter den Nägeln brennen«, erklärte IG-Metall-Bezirksleiter Oliver Burkhard in Sprockhövel. Insbesondere junge Beschäftigte seien von der Prekarisierung betroffen. »Wir können uns nicht erlauben, daß eine ganze Generation sich vor allem in Leiharbeit und Werkverträgen wiederfindet und ihre Arbeit dann auch noch weit unter Wert bezahlt ...

Artikel-Länge: 3925 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!