1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 15. Juni 2021, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
14.09.2011 / Kapital & Arbeit / Seite 9

BRD-Wirtschaft auf Rezessionskurs

Forschungsinstitute IfW und HWWI: Wachstum schwächt sich 2012 stark ab

Führende Forschungsinstitute sehen die Bundesrepublik am Rande einer Rezession. »Die Konjunktur befindet sich am Beginn einer Schwächephase«, schrieb das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) am Dienstag in seiner Herbstprognose. »Es ist keineswegs ausgeschlossen, daß die Wirtschaft in eine Rezession gerät« – also mindestens zwei Quartale in Folge schrumpft. Dem langjährigen Exportweltmeister drohe wegen der Schwäche wichtiger Handelspartner wie den Euro-Ländern und den USA ein Rückschlag. Das IfW rechnet deshalb im kommenden Jahr nur noch mit einem Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 0,8 Prozent und stutzte sein...

Artikel-Länge: 2005 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €