Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
13.09.2011 / Ausland / Seite 7

Fidschi bleibt suspendiert

Pazifik-Gipfeltreffen mit Debatten um Klimawandel

Thomas Berger
Trotz Gerüchten, es könnte um diesen Punkt noch zu heftigen Debatten kommen, zeigten sich die 15 in Neuseeland versammelten Staats- und Regierungschefs des Pacific Islands Forum in der vergangenen Woche einig: Die Mitgliedschaft von Nummer 16 im regionalen Verbund, Fidschi, bleibt weiterhin suspendiert. Allerdings gehen intern die Meinungen über die Schärfe der Isolierung des Regimes von Commodore Frank Bainimarama, der im Dezember 2006 in einem unblutigen Militärputsch die gewählte Regierung gestürzt hatte, auseinander. Vor allem die beiden regionalen Großmächte Australien und Neuseeland haben seit Anbeginn auf eine harte Linie im Umgang mit den Putschisten gesetzt, während einige der kleinen Nachbarn zu größeren Zugeständnissen bereit wären. Immerhin soll die Tür nicht völlig zugeschlagen sein. So darf Fidschi ungeachtet der ausgesetzten Forum-Mitgliedschaft weiter an Beratungen für ein regionales Wirtschaftsabkommen teilnehmen. Bainimarama will 2014 Wa...

Artikel-Länge: 3978 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €