Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Juni 2019, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
25.08.2011 / Sport / Seite 16

Vorstopper

Eine ewige Erinnerung. Heute wird Luggi Müller 70 Jahre alt

Kai Böhne
Ludwig »Luggi« Müller wurde dreimal deutscher Fußballmeister: Mit dem 1. FC Nürnberg (1968) und mit Borussia Mönchengladbach (1970 und 1971). Und einmal Vizemeister mit Hertha BSC (1975). Als Vorstopper spielte er auf einer Position, die es seit langem nicht mehr gibt. In insgesamt 314 Bundesligapartien schoß er 26 Tore. Heute wird der sechsfache Nationalspieler 70 Jahre alt. Seine Karriere beendete er 1978 da, wo sie 1950 begonnen hatte: beim 1. FC Haßfurt in der Bayernliga.

Haßfurt bildet das Zentrum im Müller-Leben. Hier wurde er geboren, hier betreibt er mit seiner Ehefrau Margot ein Modegeschäft mit zwei Filialen. Als er bei Mönchengladbach und Hertha BSC unter Vertrag stand, kehrte er fast jedes Wochenende dorthin zurück. Dann regelte er montags den Einkauf, bevor er Dienstag oder Mittwoch wieder trainierte. Die Trainer Hennes Weisweiler und Helmut Kronsbein genehmigten ihm diese Sonderrechte. In seiner Funktion als Prüfungsvorsitzende...

Artikel-Länge: 2960 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €