3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
23.08.2011 / Ausland / Seite 6

Raketenangriffe gestoppt

Palästinenser kündigen einseitigen Waffenstillstand gegenüber Israel an

Karin Leukefeld
Um die anhaltenden Luftangriffe Israels auf den Gazastreifen zu stoppen, ist es der dort regierenden Hamas gelungen, militante palästinensische Gruppen von einem Waffenstillstand zu überzeugen. Hinter den Kulissen soll auch Ägypten dazu beigetragen haben, daß die Vereinbarung zustande kam. Auf der offiziellen Webseite von Hamas hieß es, nur wenn »die israelische Besatzungsmacht ihre Aggression gegen Gaza einstellt«, werde die Waffenruhe ab Sonntag in Kraft treten.

Die Angriffe israelischer Kampfjets auf den Gazastreifen begannen vor vier Tagen und forderten Berichten zufolge bislang 14 Menschenleben, 47 wurden verletzt und großer Sachschaden angerichtet. Krankenhäuser klagten über Mangel an Strom, Medikamenten und geschultem Personal, um schnell und effizient helfen zu können. Der militärische Flügel der palästinensischen Volkswiderstandskomitees feuerte seinerseits rund 100 Raketen auf Israel ab. Dabei starb ein Mensch, Dutzende wurden verletzt. Viele d...

Artikel-Länge: 3531 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!