Gegründet 1947 Freitag, 3. April 2020, Nr. 80
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
23.07.2011 / Wochenendbeilage / Seite 7 (Beilage)

Über Michael Sailer

Reinhard Jellen
»Für nicht wenige Angehörige meiner Generation waren es in jenem halyconischen Sommer, bevor die Punk-Flutwelle losbrach, Songs, nein: Symphonien wie ›The Gates Of Delirium‹, ›Awaken‹, ›Nous Sommes Du Soleil‹ und ›Revealing Science Of God/Dance The Dawn‹, die den Hintergrund der verewigten Gedanken, Träume und Sehnsüchte formten, der wie ein Zaubergarten wieder ersteht, wenn gewisse Gitarrenfiguren, Synthesizerklänge, diese unvergleichliche Stimme erklingen, die unter dem Namen Yes für den Inbegriff zeitloser, paradiesisch verspielter, überirdisch kollektivgenialer Musik standen.« (Michael Sailer)

Münchens größter [zensiert – d.Red.] ist ohne jeden Zweifel Michael Sailer. In einer Stadt, in der immerhin die Süddeutsche Zeitung geschrieben und gedruckt wird, der Blumenbar-Verlag gegründet wurde und ein totaler Vollpfosten wie Thomas Palzer zumindest hin und wieder herumschwirrt und es naturgemä...

Artikel-Länge: 3584 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Drei Wochen kostenlos probelesen!