3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
16.07.2011 / Inland / Seite 2

Promis blockieren »Stuttgart 21«

Proteste gegen Tiefbahnhof reißen nicht ab. Bündnis lädt zum Mahnwachen-Geburtstag

Mit Blockaden am Stuttgarter Hauptbahnhof haben am Freitag morgen Hunderte Protestierer erneut gegen das Bahn-Projekt »S 21« demonstriert. Dabei gelang es mehrfach, Fahrzeugen den Zugang zur Baustelle für den kritisierten Tiefbahnhof zu versperren. Die Straße am Schloßgarten mußte zwischenzeitlich gesperrt werden, weil sich zahlreiche Personen auf der Fahrbahn aufhielten. Allein an einer sogenannten Prominentenblockade beteiligten sich nach Angaben der Organisatoren knapp 300 Teilnehmer, die Polizei sprach von 200 Demonstranten. Die Beamten lösten zwei Blockaden auf und trugen die Teilnehmer von Baustelleneinfahrten weg.

Unter den Prominenten war auch der Berliner Politikwissenschaftler Peter Grottian. Er bezeichnete die Aktion gegen die etwa 4,5 Milliarden teure Tieferlegung des Bahnhofs als Erfolg. Der Protest sollte auch überregional bekannte Leute mit der Stuttgarter Protestszene zusammenführen. »Eine rationale Auseinandersetzung mit den Argumenten g...

Artikel-Länge: 3178 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!