75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.06.2011 / Ausland / Seite 6

Rücktritt gegen Straffreiheit?

Jemen: Nach Salehs Gang ins Exil – Spekulationen über Amtsverzicht

Karin Leukefeld
Mit einem Feuerwerk wurde in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa der Abgang von Präsident Ali Abdullah Saleh gefeiert, nachdem dieser am Freitag mit Angehörigen seiner Familie in die saudische Hauptstadt Riad ausgeflogen worden war. Saleh hatte einen Angriff überlebt, bei dem elf Armeeangehörige und Leibwächter getötet worden waren. Zur Zeit des Angriffs hielt Saleh sich zum Mittagsgebet in einer Moschee auf dem Gelände des Präsidentenpalastes auf. Bewaffnete Männer beschossen die Moschee mit Mörsergranaten und Schnellfeuerwehren, unklar ist allerdings, von wem der Angriff ausging. Jemenitische Regierungsstellen machten Scheich Sadik Al-Ahmar für den Angriff verantwortlich. Dessen Milizen hatten in den vergangenen Tagen Regierungsgebäude angegriffen und besetzt, um Saleh aus dem Amt zu drängen. Andere Medien berichten, daß möglicherweise Armeeangehörige, die zu den Oppositionskräften übergelaufen waren, den Angriff auf den Präsidenten verübt haben könnten.
...

Artikel-Länge: 3955 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €