75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.05.2011 / Inland / Seite 5

Im »Gefahrenraum«

Hamburger Verfassungsschutz: »Islamistischer Terrorismus« größte Bedrohung. Neonaziumtriebe kleingeredet, Warnung vor »besonders giftigen« Antiimperialisten

Mirko Knoche, Hamburg
An den Zahlen hat sich nicht viel geändert. Die vom Hamburger Verfassungsschutz überwachten Personengruppen sind in den letzten Jahren konstant geblieben. Doch innerhalb der islamistischen, der rechten und der linken Szene haben sich die Gewichte verschoben. Zu diesem Ergebnis kommt der Jahresbericht 2010 des Landesamtes für Verfassungsschutz. Den haben SPD-Innensenator Michael Neumann und der frisch gewählte Geheimdienstchef Manfred Murck am Montag vorgestellt.

Die Nachrichtendienstler schätzen den »islamistischen Terrorismus« als größte Bedrohung für die Hansestadt ein. Deutschland sei Teil eines »weltweiten Gefahrenraumes«. Das beweise der Anschlag eines »Gotteskriegers« auf US-Soldaten am Frankfurter Flughafen im März 2010. Der Mann hatte zwei GIs getötet und zwei weitere schwer verletzt. Im April letzten Jahres hob das Bundeskriminalamt in Düsseldorf nach einem Hinweis des zuständigen Inlandsgeheimdienstes eine »terroristische Zelle« aus. Senator Ne...

Artikel-Länge: 3873 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €