75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.05.2011 / Inland / Seite 8

»Der Norden muß weniger Ressourcen verbrauchen«

ATTAC-Kongreß beschäftigt sich am Wochenende mit dem Thema »Jenseits des Wachstums«. Ein Gespräch mit Roland Süß

Gitta Düperthal
Roland Süß ist Mitglied im Koordinierungskreis von ATTAC und in der Vorbereitungsgruppe des Kongresses »Jenseits des Wachstums« aktiv

Das globalisierungskritische Netzwerk ATTAC veranstaltet vom 20. bis 22. Mai einen Kongreß zum Thema »Jenseits des Wachstums« in der TU Berlin. Bereits mehr als 1300 Interessierte haben sich angemeldet – wie ist der Andrang zu erklären?

Die kritische Auseinandersetzung mit dem Thema Wachstum hat zur Zeit einen hohen Stellenwert. Es hat die nukleare Katastrophe in Japan gegeben sowie die durch eine Explosion der Ölbohrplattform Deepwater Horizon ausgelösten Umweltschäden im Golf von Mexiko. Auch der Klimawandel sorgt dafür, daß die Debatte verstärkt geführt wird. Stets wurde Wirtschaftswachstum als Allheilmittel propagiert – jetzt registrieren wir, welche Risikotechniken dafür eingesetzt werden. Das ist ein starkes Motiv, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Wer wirkt am Kongreß mit?

Es gibt ein breites Bündni...

Artikel-Länge: 3762 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €