Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 10. / 11. April 2021, Nr. 83
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
17.05.2011 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Ins Meer mit dem Minenmüll

US-Bergbaugigant darf in Indonesien weiter problemlos gefährliche Rückstände entsorgen

Thomas Berger
Aus den Augen, aus dem Sinn – das gilt für viele unseriöse und/oder kriminelle Abfall­entsorger weltweit. Selbst eines der größten global agierenden US-Unternehmen der Bergbaubranche verfährt nach diesem Prinzip. Schon seit Jahren leitet Konzerngigant Newmont in Indonesien die Rückstände seiner Goldförderung einfach ins Meer ab. Der Multi tut das ganz legal, die Genehmigung dazu datiert aus dem Jahre 2002. Allerdings ist sie seit einigen Tagen ausgelaufen und die Hoffnungen von Umweltschützern hingen an der Aussicht, daß die fragwürdige Praxis endlich ein Ende haben könnte. Die Kritiker des Konzerns allerdings wurden enttäuscht. Ungeachtet aller vorgebrachten Bedenken hat das Umweltministerium in Jakarta Newmont grünes Licht für eine Fortsetzung gegeben.

Eine Amtsanmaßung, die geltenden Gesetzen widerspreche, klagte unter anderem Pius Ginting in der Tageszeitung Jakarta Globe. Denn in den Vorschriften, so das Mitglied der Nichtregierungsorgani...

Artikel-Länge: 2983 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €