75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.05.2011 / Ausland / Seite 7

Wunderlampe

Londoner Institut wärmt Märchen um FARC-Computer auf. Stockende Stimmenauszählung in Ecuador

André Scheer
Auch fünf Tage nach dem Referendum in Ecuador über insgesamt zehn Verfassungs- und Gesetzesänderungen hat der Nationale Wahlrat (CNE) noch immer keine endgültigen Ergebnisse vorgelegt. Der auf der Homepage der obersten Wahlbehörde dokumentierte Auszählungsstand lag am Mittwoch erst bei knapp über 58 Prozent der Abstimmungslokale, insgesamt war noch nicht einmal die Hälfte der abgegebenen Stimmen ausgewertet worden. Staatspräsident Rafael Correa sprach am Dienstag abend (Ortszeit) deshalb von einer Manipulation durch Oppositionsgruppen. Die Auszählung verzögere sich gerade in den Provinzen, in denen die Unterstützung für die Regierung am größten sei, warnte der Regierungschef. Für weitere Anspannung sorgte am Dienstag um 16.30 Uhr Ortszeit einen Bombendrohung gegen den Sitz der Wahlbehörde, die sich jedoch als falsch herausstellte.

Die Probleme bei der Auszählung haben auch den Wahlrat aufgeschreckt. CNE-Präsident Omar Simon begab sich nach Guayaquil, um ...

Artikel-Länge: 4889 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €