75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.04.2011 / Feuilleton / Seite 13

»Furchtbar durchregierte Apparate«

Über das Fernsehen, wo es nur noch ein Programm gibt, in dem heute die Royals heiraten. Interview mit Walter van Rossum

Gitta Düperthal
Walter van Rossum lebt als freier Publizist in Köln und Marokko

Was auch immer sich heute auf der Welt ereignet, für das deutsche Fernsehen ist nur die Hochzeit eines britischen Prinzen wichtig. Zu Ostern war der Papst auf allen Kanälen, ewig wurden Kreuze geschleppt. Was muß der Fernsehzuschauer sich noch alles bieten lassen, sogar mit Gebühren finanzieren?

Sie haben vergessen zu erwähnen, daß der Besuch der niederländischen Königin Beatrix Anfang des Monats in Deutschland bereits Anlaß zu wunderbaren Einblicken in die Monarchie war. Man muß mit allem rechnen. Aber die Hochzeit der britischen Royals Kate und William ist nicht zu toppen. Ich sehe nicht, daß es eine Art stilistisches Gebot gäbe, wann man damit aufhört, in dieser Hinsicht aus allen Rohren zu schießen.

Mit diesen Fernsehinszenierungen will man eine hohe Zuschauerquote erreichen und Kohle machen. Wenn Sie die Sendeanstalten ein wenig von innen kennen, dann wissen Sie, daß es nur darum geht. ...


Artikel-Länge: 4686 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €