75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 28. November 2022, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.04.2011 / Ausland / Seite 6

Haltlose Vorwürfe

Kuba antwortet auf US-Medienkampagne um havariertes Schiff für Haiti

Deisy Francis Mexidor, Havanna
Das Transportministerium in Havanna hat am Donnerstag abend (Ortszeit) Darstellungen in der US-amerikanischen Presse zurückgewiesen, wonach die kubanischen Behörden Schuld am Untergang eines Frachtschiffs hätten, das Hilfslieferungen nach Haiti bringen sollte. »Der Verlust dieses Wasserfahrzeugs war das direkte Ergebnis der Entscheidungen der kubanischen Regierung«, zitierte die in Miami erscheinende Tageszeitung El Nuevo Herald Matt Williams, den Sprecher von Harbor Homes LLC, der Eigentümerfirma des Bootes. Der Verlust des Schiffes, das Güter im Wert von zwei Millionen US-Dollar transportiert habe, sei zumindest »verdächtig«, so das Blatt.

Dem aus den USA kommenden Schleppdampfer »Muheet«, der zwei Barkassen gezogen hatte, war am 30. November 2010 vor der Küste von Baracoa im Osten Kubas der Treibstoff ausgegangen. In Erwartung von Hilfe, die aus der haitianischen Hauptstadt Port-au-Prince kommen sollte, trieb das Schiff manövrierunfähig auf hoher See....

Artikel-Länge: 3919 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €