3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.04.2011 / Feuilleton / Seite 12

Altbackene Visionen

Mehr als ein Oscar-Preisträger: In Wien versucht eine Retrospektive die kunsthistorische Einordnung von HR Giger

Valentin Jahn
Schaurig schön heißt eine aktuelle Ausstellung im Kunsthistorischen Museum Wien. Dieses bedeutende Museum zeigt das Dämonische, Teuflische und Mystische aus der eigenen Sammlung. Als »schaurig schön« gelten allgemein auch die Werke des Schweizers Hansruedi Giger, der seine Vornamen zum Markennamen HR Giger zusammengefaßt hat. Dessen Werke sind derzeit im Kunst Haus ­Wien, dem putzigen Hundertwasser-Haus, zu besichtigen. Dort gibt es unter dem Titel »Träume und Visionen« eine große Retrospektive.

Auch wenn der mittlerweile 71jährige Giger ebenso visonär wie stilbildend wirkte, blieb ihm die Aufnahme in den Kunstkanon versagt. Die wenigen Kunsthistoriker, die ihn berücksichtigen, nennen seine Bilder »phantastischen Realismus« oder »modernen Surrealismus«. Für seinen Ansatz, die Grenze zwischen Organischem und Mechanischem einzuebnen, wäre die Bezeichnung postmoderne surreale Kunst angebrachter. Am berühmtesten ist die von ihm gestaltete Figur des »Alien« i...

Artikel-Länge: 4115 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!