Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
05.04.2011 / Ausland / Seite 1

Französische Soldaten nach Côte d’Ivoire

Banges Warten kennzeichnete am Montag die Lage in der westafrikanischen Wirtschaftsmetropole Abidjan. Ein Sprecher von Alassane Ouattara, der die Präsidentschaft von Côte d’Ivoire (Elfenbeinküste) beansprucht, hatte am Morgen angekündigt, daß die Rebellentruppen zu einem »letzten Schlag« ausholen würden, um den »in die Ecke getriebenen Rivalen« Laurent Gbagbo zu besiegen. Tausende Soldaten Ouattares sammelten sich an einer Mautstation etwa 30 Kilometer vor dem Zentrum von Abidjan. Der amtierende Präsident Gbagbo hatte seine Anhänger bereits am Sonntag zu den Waffen gerufen. Zahlreiche Unterstützer kamen zu seinem Wohnsitz und bildeten einen »menschlichen Schutzschild«.

Unterdessen schloß sich der Chef der iv...

Artikel-Länge: 2263 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €