Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
05.04.2011 / Feuilleton / Seite 13

Poltern und Protest

Heute spielen Blurt in Berlin

Robert Mießner
Vorausgesetzt, man definiert den Begriff sehr umfassend, könnte man in Ted Milton einen Entertainer vermuten. Er trägt einen dunklen Anzug und spitze Schuhe. Nicht ganz estradentauglich ist dann aber seine Frisur: Milton, ein Mann in seinen späten Sechzigern, trägt das graue Haar ausrasiert und einen nach hinten gekämmten Mohawk. Er schnippt mit den Fingern und tanzt, nur bewegt er sich dabei einem Roboter ähnlich und vollzieht auf der Bühne Schritte, als wolle er Land vermessen. Sein Gesang kann einschmeichelnd sein, doch öfter noch kommt er arg grollend daher. Milton deklamiert, grimassiert und dehnt die Worte: »Love is like a violence«. Wenn er nicht singt, stößt er in sein Saxophon und entlockt ihm ein vielstimmiges Zetern und Wehklagen.

Er tat dies auch am Sonntag in der Berliner Volksbühne, als er mit dem wesentlich jüngeren Elektroartisten Sam Britton ein recht kurzes, aber beei...

Artikel-Länge: 2788 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €