3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. September 2021, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.04.2011 / Sport / Seite 16

Stasi auf Eis

Juristerei. Steuer darf Aktive betreuen

Klaus Huhn
Käme der frühere Eiskunstlaufweltmeister und heutige Trainer Ingo Steuer auf die Idee, seine Memoiren zu veröffentlichen, könnte er den Titel »Pitaval« wählen und sich auf Erlebnisse vor deutschen Gerichten beschränken. Wegen angeblicher »Stasi«-Tätigkeit hatte man ihn daran hindern wollen, sein Erfolgspaar Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy bei den Olympischen Winterspielen 2006 zu betreuen. Die zuständigen Sportverbände erließen entsprechende Weisungen, aber ein Berliner Gericht setzte diese durch eine Einstweilige Verfügung außer Kraft, wohl um die im Grunde gesetzlosen »IM«-Jagden einzudämmen.

Die Jäger drohten daraufhin, Sawtschenkos Paß einzuziehen, Szolkowy wurde von einem Oberstabsfel...

Artikel-Länge: 2206 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!