3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.04.2011 / Feuilleton / Seite 13

Eine Frage der Ehre

Der Repräsentant Libyens ruft die internationale Gemeinschaft zum Handeln gegen den Satrapen im Elysée-Palast auf

Pierre Lévy, Paris
Für den heutigen Tag ist eine wichtige Erklärung des libyschen Staatsmannes Mummar Al-Ghaddafi angekündigt, die unser Korrespondent vorab einsehen konnte:

»Es geht hier um eine äußerst schwer zu tragende Verantwortung, aber wir können nicht zulassen, daß Sarkozy und seine Clique ihr Volk quälen«, beginnt die Stellungnahme von Oberst Ghaddafi, in der er ankündigt, den UN-Sicherheitsrat anzurufen und die libysche Luftwaffe darauf vorzubereiten, eine Flugverbotszone über Frankreich durchzusetzen.

Der libysche Staatsmann stützt seine Vorschläge mit dem Verweis auf den jüngsten Aufruhr in der französischen Bevölkerung, der über Monate hinweg Millionen Menschen gegen die Rentenreform mobilisierte. Der Oberst fährt fort: »Durch die Weigerung, auf die Forderungen auch nur einzugehen, und dadurch, daß er ihnen eine verbrecherische Ablehnung entgegensetzte, hat der Tyrann von Paris jegliche Legitimität verloren.« Ghaddafi erinnert zugleich an das Nein der Franzos...



Artikel-Länge: 5164 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!