Gegründet 1947 Donnerstag, 18. April 2019, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
24.03.2011 / 73 / Seite 15

Schwer zu begreifen

Herdenverhalten

Der Präsident der Europäi­schen Zentralbank (EZB), Jean-Claude Trichet, hat die Wissenschaft zur Entwicklung neuer wirtschaftstheoretischer Ansätze aufgefordert. Über die Fachgrenzen hinaus müsse beispielsweise das Herdenverhalten erörtert werden, das in der Finanzkrise die Probleme prozyklisch verstärkt habe und nur schwer zu begreifen sei, wie Trichet am Mittwoch in Frankfurt am Main bei einer Veranstaltung des House ...

Artikel-Länge: 1359 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €