75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 30. November 2022, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.03.2011 / Inland / Seite 4

Wustermärker geben Siemens kontra

Bürgerinitiative will fragwürdiges Kraftwerksprojekt westlich von Berlin verhindern

David Schecher
Im brandenburgischen Wustermark will eine Bürgerinitiative den Bau eines Gaskraftwerkes stoppen. Eine sogenannte Einwohnerbeteiligungssatzung, ein erster Schritt für ein Bürgerbegehren, liegt dem Innenministerium in Potsdam bereits seit Dezember 2010 vor, ohne daß dieses bisher darauf reagiert hat. An einer Veranstaltung am Freitag nahmen 140 Menschen teil, um mit dem Verein »Mehr Demokratie e.V.« über die Möglichkeiten von demokratischer Partizipation der Bevölkerung zu diskutieren.

Anstoß des Protests war der geplante Bau eines Gas- und Dampfkraftwerks (GuD) durch das Unternehmen Wustermark Energie, eine Tochter der Advanced Power AG. Die Antriebsturbinen soll Siemens liefern. Mit einer Leistung von 1200 Kilowatt, genügend, um 1,5 Millionen Haushalte zu versorgen, wäre es das größte seiner Art in Deutschland. Die Bürgerinitiative hält es für ein reines Prestigeobjekt, daß den Verkauf von Siemens-Turbinen befördern soll.

Am Freitag waren die Ergebnisse...



Artikel-Länge: 4051 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk