Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Januar 2021, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
21.03.2011 / Feuilleton / Seite 13

»Von den Freuden dieser Erde eine«

Bei Aurora erschien die kommentierte Einzelausgabe der Komödie »Moritz Tassow« von Peter Hacks. Eine Würdigung zum 83. Geburtstag des Dichters

Wiglaf Droste
Markt ist Markt. Und wird’s verlangt, verkauf ich dem Huhn Eier«, sagt ein Politiker in der Komödie »Moritz Tassow« von Peter Hacks. So bildhaft klar läßt sich definieren, was freie Marktwirtschaft genannt und als solche gefeiert wird: dem Huhn Eier verkaufen. 50 Jahre ist es her, daß Hacks seinen »Moritz Tassow« schrieb; er war 33 Jahre alt und damit im besten kreuzigungsfähigen Alter.

Gekreuzigt wurde Hacks zwar nicht, nachdem sein Stück 1965 unter der Regie von Benno Besson in Ostberlin auf die Bühne gekommen war, doch mußte der Dichter sich »rüpelhafte Obszönität« vorwerfen lassen, und das nicht von einem gnatzigen Theaterkritiker, sondern auf dem Plenum des Zentralkomitees der SED, also von höchster Stelle. Drei Monate nach der Premiere wurde »Moritz Tassow« vom Spielplan gestrichen. Vordergründig scheint das ein hübscher Erfolg zu sein: So ernst nahmen SED-Funktionäre in den sechziger Jahren die Künste. Schön wär’s gewesen!

Daß »Moritz...



Artikel-Länge: 7699 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €