75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.03.2011 / Ausland / Seite 7

Kampf um Kakao

In Côte d’Ivoire droht der offene Bürgerkrieg. Eine Lösung des Konflikts scheint weiter entfernt denn je

Gerd Schumann
Der Machtkampf in Côte d’Ivoire (Elfenbeinküste) nimmt an Härte zu. Nach dem gescheiterten Schlichtungsversuch der Afrikanischen Union (AU), der Ende vergangener Woche auf deren Gipfel in Addis Abeba offenkundig wurde, geht in dem westafrikanischen Land erneut das Gespenst eines bevorstehenden Bürgerkriegs um. Das geschieht nicht zum ersten Mal seit den von Gewalt und Manipulationen begleiteten Stichwahlen Ende November 2010.

Damals standen sich der amtierende Präsident Laurent Gbagbo und Alassane Ouattara gegenüber, ein ehemals hochrangiger Funktionär des Internationalen Währungsfonds und Expräsident (1990–1993), dessen Regierungszeit von einer Politik der Privatisierung geprägt war. Nach der turbulenten Abstimmung vom 28. November und einer unübersichtlichen Auszählung der Voten war Ouattara übereilt nicht nur vom Westen und den Instanzen der Vereinten Nationen (UN) zum Sieger erhoben worden. Tragischerweise wurde diese Position – unt...

Artikel-Länge: 5879 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €