Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Januar 2021, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
11.03.2011 / Ausland / Seite 6

Neuer Anlauf

Stichwahl um Präsidentschaft Haitis am 20. März. Politische Instabilität hält an

André Scheer
Die mehrfach verschobene Stichwahl um die Präsidentschaft in Haiti soll nun am 20. März stattfinden. Um das höchste Staatsamt des Karibikstaates bewirbt sich die Verfassungsrechtlerin Mirlande Manigat, deren Ehemann Leslie im Juni 1988 selbst zum Präsidenten des Landes gewählt, wenige Monate später jedoch durch einen Putsch gestürzt worden war. Gegen die Exsenatorin tritt der populäre Musiker Michel Martelly an, dem Verbindungen zur 1986 gestürzten Duvalier-Diktatur nachgesagt werden. Auch soll er 1991 und 2004 an den Staatsstreichen gegen den demokratisch gewählten Präsidenten Jean-Bertrand Aristide beteiligt gewesen sein.

Ursprünglich hatte die Provisorische Wahlkommission nach der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen am 28. November den Kandidaten der Regierungspartei INITE, Jude Célestin, als Zweitplazierten der Abstimmung festgestellt. Damit wäre Martelly aus dem Rennen gewesen. Doch nach Betrugsvorwürfen und heftigem Druck durch die Organisation...

Artikel-Länge: 3628 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €