3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.03.2011 / Inland / Seite 2

»Es geht darum, die Linkspartei auszugrenzen«

Vizevorsitzende der Hamburger Linksfraktion weist Diffamierung von kurdischer Kollegin zurück. Ein Gespräch mit Christiane Schneider

Mirko Knoche
Christiane Schneider ist innenpolitischen Sprecherin und Vizevorsitzende der Hamburger Linksfraktion

Der Hamburger Verfassungsschutz hat die neugewählte Bürgerschaftsabgeordnete Cansu Özdemir Anfang letzter Woche dem »Umfeld der kurdischen Arbeiterpartei PKK« zugeordnet. Frau Özdemir hat das am Wochenende dementiert. Hat sie wirklich keine Kontakte zur PKK?

Während der Verfassungsschutz Cansu Özdemir dem »Umfeld« zurechnete, machte die Bild-Zeitung – die in dieser Angelegenheit vom Geheimdienst gefüttert wird – daraus gleich direkte »Kontakte«. In der türkischen Presse wird unsere Fraktionskollegin sogar als »Mitglied« der PKK bezeichnet. Ich stimme da völlig mit dem Hamburger Politikpsychologen Thomas Kliche überein. Der sagte, einen solchen Vorwurf stelle man nicht unmotiviert ins Internet, es gehe vielmehr darum, Die Linke auszugrenzen. Die Beschuldigung soll nicht nur Frau Özdemir diskreditieren, sondern zielt meiner Meinung nach auch dara...

Artikel-Länge: 4516 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!