3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.03.2011 / Inland / Seite 4

Nur Randlagen bleiben günstig

Berlin: WohnmarktReport weist drastische Mietsteigerungen an der Spree aus. Kritik an »rot-rotem« Senat

Christian Linde
Innerhalb weniger Tage bekommt der SPD/Linke-Senat in Berlin seine Versäumnisse in der Wohnungspolitik dokumentiert. Nachdem die Investitionsbank Berlin (IBB) ihren turnusmäßigen Wohnungsmarktbericht vorgelegt hat (jW berichtete), zieht nun die Wohnungsbaugesellschaft GSW nach. Das ehemals landeseigene Unternehmen hat gemeinsam mit dem Immobiliendienstleister CB Richard Ellis (CBRE) ihren 7.WohnmarktReport und den 4.Wohnkostenatlas für Berlin veröffentlicht. Der Report zeigt Trends auf dem Miet-, Investment- und Eigentumsmarkt. Zusammen mit dem Wohnkostenatlas, der für 189 Postleitzahlgebiete Aufschluß über Miethöhen, Wohnungsgrößen, Kaufkraft und Wohnkostenbelastung gibt, ist dies die umfassendste Erhebung über den hauptstädtischen Wohnungsmarkt. Die zentralen Ergebnisse: Der Aufwärtstrend bei Wohnungsmieten und Kaufpreisen für Eigentumswohnungen und Mehrfamilienhäuser hat sich auch 2010 fortgesetzt. Der Andrang auf die Stadtmitte hält an. Gleichzeitig s...

Artikel-Länge: 3119 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!