3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 16. September 2021, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.03.2011 / Feuilleton / Seite 13

Damit alle es sehen

Der Titel paßt zum Theater: Obdachlose spielen in Berlin-Mitte »Wegen Reichtum geschlossen«

Anja Röhl
Berlin-Touristen, die sich dafür interessieren, wie es in einem besetzten Haus aussieht, sind im Acud gut aufgehoben. Es gibt eine Bar, einen Musikschuppen, ein Kino, ein Theater und einiges mehr. Alles selbst organisiert, selbst renoviert, fast ohne Förderung, mit Möbeln vom Sperrmüll, auf dem Klo kann man sich nicht einschließen, ein Ort mit einer langen Geschichte des Mutes zur Unkonventionalität. Im April 2010 meldete der Kunstverein Insolvenz an. Das Verfahren läuft. Der Betrieb geht weiter.

Auf der Bühne gastiert zur Zeit das Obdachlosentheater Die Ratten. Diese freie Gruppe wurde vor 18 Jahren gegründet (das Acud vor fast 21). Ihre Stücke sind meist klar antikapitalistisch. Wie man früher vom »proletarischen Theater« gesprochen hat, kann man dieses vielleicht ein »subproletarisches Theater« nennen. Gegeben wird »Wegen Reichtum geschlossen« von Tankred Dorst. Die Darsteller wissen, was gespielt wird. Sie spielen mit Verve, eigenwilligem Ausdruck un...

Artikel-Länge: 4162 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!