75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.03.2011 / Ausland / Seite 8

»Die AKP-Regierung ist kein Modell für den Nahen Osten«

Reallohnverluste und Einschränkung des Streikrechts. Gewerkschaft verneint Vorreiterrolle Ankaras. Ein Gespräch mit Döndü Taka Çinar

Nick Brauns und Johannes Schulten
Döndü Taka Çinar ist vor einigen Wochen als erste Frau zur Vorsitzenden der »Konföderation der Gewerkschaften der öffentlichen Bediensteten« (KESK) gewählt worden. Die KESK ist mit 230000 Mitgliedern der zweitgrößte Verband in diesem Sektor

In Düsseldorf hat der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan am Wochenende die Türken in Deutschland dazu aufgerufen, ihre Identität zu bewahren und sich nicht assimilieren zu lassen. Gleichzeitig verbietet die Türkei die kurdische Sprache im amtlichen und öffentlichen Gebrauch. Ist das ein Widerspruch?

Das Leben von Erdogan ist ein einziger Widerspruch. Assimilation ist ein Verbrechen an der Menschheit. Daran besteht kein Zweifel. Aber wenn er das für die Türken in Deutschland feststellt, muß er diesen Anspruch auch in seinem Land einlaösen. Und das tut er nicht.

In den deutschen Medien wird die AKP-Regierung als ein Modell für Ägypten und den Nahen Osten gehandelt. Können Sie es Ihren Kollegen empfehlen, di...


Artikel-Länge: 4165 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €