3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Februar 2023, Nr. 28
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
26.02.2011 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Hoppe, hoppe, Reiter

Frank Schäfer
Sie zogen im lockeren Schwarm zum Ostflügel, um sich den Oberstufenraum anzusehen. Er lag immer noch dort, wo er hingehörte, nahe beim Eingang, weit weg vom Lehrerzimmer, damit man sich schnell und unbemerkt wegstehlen konnte, falls das nötig war. Gerd und Matze hatten sich wieder Stock und Pfäfflin angeschlossen, und die Viererbande zog weitere Mitschüler an. Sie lärmten ausgelassen, warfen sich alte Sprüche an den Kopf, Fragmente von Anekdoten, die man nicht mehr erzählen mußte, weil alle dabeigewesen waren, sprachen in Filmdialogen – sie benahmen sich beinahe wie die Schüler von damals, aber auch wenn sie immer noch so ausgesehen hätten, keiner hätte sie wirklich dafür halten können. Sie waren Zitate von Schülern.

Pfäfflin und Stock hatten endlich den in die Schweiz emigrierten Andreas in ihre Mitte bekommen und fragten ihn aus. Aber der wollte gar nicht über sich reden, antwortete nur lapidar und mit mühsam unterdrückter Ungeduld. Er brach schl...

Artikel-Länge: 16314 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €