75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.02.2011 / Ausland / Seite 7

Streik an der Universität

Puerto Rico: Studierende wollen Einführung von Semestergebühren verhindern. Gewaltsames Eingreifen der Polizei

Andreas Knobloch, Mexiko-Stadt
Die Professoren der Universität von Puerto Rico (UPR) haben am Mittwoch einen 24stündigen Streik begonnen. Damit wollen sie ihre Unterstützung für ihre Studenten zum Ausdruck bringen. Die liefern sich im Streit um die Einführung von Studiengebühren seit Wochen Auseinandersetzungen mit der Polizei.

»Es wird keine Sicherheit in der UPR geben, solange die Polizei hier ist«, sagte die Präsidentin der Vereinigung der puertoricanischen Universitätsprofessoren (APPU), Maria Gisela Rosado. Am Mittwoch nachmittag (Ortszeit) waren Hunderte Hochschullehrer in den Ausstand getreten. Ziel sei es, ein Treffen mit Ana R. Guadalupe, der Rektorin der Uni, zu erreichen, um die Polizeipräsenz auf dem Unigelände zu diskutieren und den gewalttätigen Zusammenstößen ein Ende zu bereiten. Anfang der Woche hatte ein Gericht in San Juan eine Entscheidung Guadelupes aufgehoben, die Proteste auf dem Unigelände verbot.

Währenddessen kam es am Mittwoch erneut zu gewaltsamen Auseinan...



Artikel-Länge: 3878 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk