Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
08.02.2011 / Inland / Seite 5

Hamburgs SPD kann mit allen

Wahlkampf in der Hansestadt geht in entscheidende Runde. Sozialdemokraten weit vorn

Mirko Knoche, Hamburg
Die Sozialdemokraten halten Kurs auf Hamburgs Rathausspitze. Die Partei liegt in aktuellen Umfragen mit 46 Prozent uneinholbar vor der CDU (25 Prozent) und nähert sich bereits einer absoluten Mehrheit nach der Wahl am 20. Februar. Die Grün-Alternative Liste (GAL) verliert weiter in der Wählergunst und stand vergangene Woche zuletzt bei 14 Prozent. Dennoch zeigte sich Grünen-Chef Jürgen Trittin am Montag gegenüber dem Hamburger Abendblatt zuversichtlich, eine Koalition mit den Sozialdemokraten eingehen zu können.

Dafür räumte er das größte Hindernis vorsorglich aus dem Weg. Die vermeintliche Ökopartei wird die Elbvertiefung nicht verhindern. Die hatte SPD-Spitzenkandidat Olaf Scholz als oberste politische Priorität festgelegt, falls er Bürgermeister werden sollte. Das geplante Ausbaggern gefährdet Flora und Fauna des Stroms. Den Widerstand dagegen hatte die GAL allerdings schon vor drei Jahren im Koalitionsvertrag mit der CDU aufgegeben. Die Hafenlobby ha...

Artikel-Länge: 3416 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €