75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 9. August 2022, Nr. 183
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.02.2011 / Ausland / Seite 6

Woche der Ausdauer

Ägypten: Die Proteste gegen das Mubarak-Regime gehen weiter. Nächster Höhepunkt für Freitag angekündigt. Gegenoffensive der Regierung

Karin Leukefeld, Kairo
Zwei Wochen nach Beginn der historischen Proteste in Ägypten ist das Land noch weit von »Normalität« entfernt. Zwar läuft der Alltag wieder in gewohnt chaotischen Bahnen über Kairos Straßen und Brücken; Geschäfte und Banken öffnen, und die Leute kehren zur Arbeit zurück. Doch Massenproteste der letzten zwei Wochen haben das Land angeblich in eine schwere politische und wirtschaftliche Krise gebracht, deren Lösung »im Nebel liegt«, wie von vielen Seiten zu hören ist. Viele Ägypter übernehmen diese Darstellung des Regimes und seiner Medien und machen die Demonstranten für alles verantwortlich. Taxi- und Minibusfahrer schimpfen, die Leute auf dem Tahrir-Platz hätten wohl keine Familie zu versorgen, sonst könnten sie nicht demonstrieren und auf dem Platz leben, ohne Geld zu verdienen. Auch viele Geschäftsinhaber und Angestellte machen die Demonstranten für ihre Verluste und Lohnausfälle verantwortlich. Rentner und Pensionäre, die ihre monatliche Rente nicht v...

Artikel-Länge: 4742 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €