Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
07.02.2011 / Feuilleton / Seite 12

Kontrollierte Ekstase

Kenzari’s Middle Kata denken nicht an Auflösung, sie gehen auf Tour

Michael Saager
Spuilt eigentlich ka Rolle, ob du auf’m Land bist oder in der Stadt oder so.« Da haben Kenzari’s Middle Kata aus dem beschaulichen Wasserburg am Inn natürlich recht. Das Tourgeschäft läuft längst übers Internet und solange man den Arsch hoch bekommt und häufig genug an verschiedenen Orten auftaucht, klappt’s auch mit der Indie-Karriere. An dem Gerücht, daß die »Darlings of the Bavarian Post Hardcore Scene« derzeit in Auflösung begriffen sind, ist nichts dran. Im Gegenteil, erscheint doch Anfang Februar ein neues Album des Quartetts: »Body vs. Function« heißt es – ein Name wie der eines Techno-Albums. Macht ja nichts.

Es läuft also gut für die 2003 gegründete Band. Josef Weizenbeck (Drums), Helli Killermann (Baß), Hannes Wastl (Gitarre, Gesang) und Roland Hanisch (Gitarre, Gesang) erklären sich ihren Erfolg teilweise übe...

Artikel-Länge: 2659 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €