75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 9. August 2022, Nr. 183
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.02.2011 / Ansichten / Seite 8

US-Hoffnungsträger des Tages: Omar Suleiman

Omar Suleiman ist in Folge der Proteste gegen das autoritäre Regime in Kairo von dem Despoten Hosni Mubarak zum Vizepräsidenten bestellt worden. Ginge es nach dem Willen Washingtons, würde er fortan die Geschicke des Landes lenken. In einem vom ägyptischen Staatsfernsehen verbreiteten Interview machte der bisherige Geheimdienstchef Suleiman am Donnerstag deutlich, daß er dort weiter machen wird, wo Mubarak aufhört. Die Vertreter der oppositionellen Demokratiebewegung waren sich einig, seineAntworten seien voller »versteckter Lügen und Drohungen« gewesen, die Sprache eines Despoten eben.

Wie Mubarak ist Suleiman im ägyptischen Militär zu Rang und nationaler B...

Artikel-Länge: 2092 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €