75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 9. August 2022, Nr. 183
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.02.2011 / Inland / Seite 5

Wedel: Was wäre, wenn …

... die Araber nur die 89er Revolution nachspielen würden?

Die arabischen Massen sind offensichtlich momentan auf Krawall gebürstet. Aber warum? Für »unseren Ägypten-Experten« bzw. »unseren Spezialisten für die Problematik des Nahen Ostens« bzw. für »unseren Islam-Kenner«, die jetzt überall in den Sendern auftauchen, ist das eine ungemütliche Situation. Denn sie fühlen sich bedrängt: »Es drängt sich einem förmlich der Vergleich mit der friedlichen Revolu­tion von 1989 auf« oder »die Erinnerungen an Leipzig vor zwanzig Jahren, als das Volk gegen seine Peiniger auf die Straße ging, werden wieder wach«.

Das geht übrigens ganz rasch mit diesen Erinnerungen, sie stellen sich nur schlafend, wie eine dicke Hauskatze, sind dann jedoch plötzlich putzmunter. Kürzlich erst, als das Stuttgarter Kleinbürgertum sich Sorgen um den Verkehrswert seiner Immobilien machte, mit Kastanien nach Ordnungshütern warf und viel Wasser ins Gesicht bekam. Da waren das auch »Bilder, wie bei den Polizeieinsätzen gegen die friedlichen Demonstr...

Artikel-Länge: 4440 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €