75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.02.2011 / 73 / Seite 15

Der Sinn des Gebens

Who the fuck is the Homo oeconomicus? Stefan Klein untersucht den Zusammenhang von Solidarität und Glücksgefühlen

Frank Ufen
Von Zeit zu Zeit haben die Schimpansen in Westafrika Appetit auf fleischliche Kost, und sie versuchen, einen Stummelaffen zu erlegen. Sie veranstalten dann spontan eine regelrechte Treibjagd, die damit beginnt, daß ein Mitglied eines Schimpansentrupps einen Stummelaffen auf einen Baum scheucht. Unterdessen erklimmen die anderen Jäger von mehreren Seiten den Baum, um dem Opfer den Fluchtweg abzuschneiden. Wenn der Stummelaffe schließlich zur Strecke gebracht worden ist, denken die Schimpansen nicht im Traum daran, die Beute gerecht unter sich aufzuteilen. Statt dessen erhält jeder einzelne so viel, wie er ergattern kann. Wieviel er jeweils zum Erfolg der Jagd beigetragen hat, spielt nicht die geringste Rolle.

Daß Schimpansen ihren Artgenossen freiwillig etwas abgeben, erklärt der Wissenschaftsjournalist Stefan Klein, kommt nur äußerst selten vor. Selbst die Mütter zeigen sich knauserig, wenn ihr eigener Nachwuchs bei ihnen um Nahrung bettelt, und wenn sie...

Artikel-Länge: 5581 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk