75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.01.2011 / Schwerpunkt / Seite 3

Verdrängung als Prinzip

Berliner Linkspartei will sich im Wahlkampf als Vertreterin von Mieterrechten inszenieren. Dem widerspricht Umgang mit Hausprojekt im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Markus Bernhardt
Mit der für den 2. Februar angekündigten Räumung des in der Liebigstraße 14 gelegenen alternativen Haus- und Kulturprojektes droht Berlin einen der letzten selbstverwalteten linken Treffpunkte zu verlieren. In dem Gebäude, das bereits in den 1990er Jahren besetzt worden war und dessen Bewohner nach einigen Jahren reguläre Mietverträge bekommen hatten, leben mehr als zwei Dutzend Personen – darunter auch Kleinkinder.

Um die Räumung des Hausprojektes zu verhindern, hatten die Bewohner der Eigentümergesellschaft Lila GbR sogar den Kauf des Gebäudes angeboten. Diese zeigte sich jedoch nicht ernsthaft verhandlungsbereit. Auch Gespräche, die die Bewohner mit Bezirksvertretern und dem Bürgermeister von Friedrichshain-Kreuzberg, Franz Schulz (Bündnis 90/Die Grünen) geführt hatten, waren zuletzt gescheitert.

Der aus Vertretern der SPD und der Partei Die Linke bestehende Berliner Senat glänzte hingegen in dem seit Monaten schwelenden Konflikt mit Desinteres...



Artikel-Länge: 3633 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €