75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.01.2011 / Schwerpunkt / Seite 3

Kleingläubiger Haß

Kommunismus-Debatte im Bundestag hatte zwei Aufgaben und ein Ziel: Entschuldigungen und Abschwören verlangen sowie Zustimmung für die Rettung des Kapitalismus

Hans Modrow
Als ich am 14. März 2005 in London am Grabe von Karl Marx anläßlich seines 122. Todestages sprach, konnte ich nicht ahnen, daß er im Jahr 2011 mit seiner Vision zum Thema einer Aussprache im Deutschen Bundestag werden könnte. Viele hundert Mal wurden seine Ideen in deutschen Parlamenten totgesagt und bekämpft. Plötzlich wird nun ihm und seinem »Manifest der Kommunistischen Partei« ein Tagesordnungspunkt im Hohen Haus eingeräumt. In vorauseilendem Gehorsam geschah selbiges auch im Landtag Niedersachsen. Vielleicht plötzlich, aber gewiß nicht zufällig. Wer da glaubt, es ginge um Gesine Lötzsch und einige ihrer Worte, irrt wohl gewaltig. Am »Katzentisch« im Plenarsaal sollte sie einst unbeachtet sein, als Vorsitzende der Partei Die Linke jedoch im Zentrum von politischen Attacken gegen Ideen stehen, die sie und die Partei Die Linke in die Gesellschaft tragen.

Die deutsche und Weltgeschichte haben Dimensionen, die mit dem kleingläubigen Haß bestimmter Politi...

Artikel-Länge: 3767 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €