Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
25.01.2011 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Viel Wasser, wenig Geld

Keine Reserven: Flutkatastrophe von Queensland trifft Australiens öffentliche Kassen hart. Zentralregierung denkt über Sonderabgabe nach

Thomas Berger
Die Australier werden womöglich mit einer Sonderabgabe zur Kasse gebeten, damit der Staat die Folgen der jüngsten Hochwasserkatastrophe schultern kann. Zu den finanziellen Auswirkungen der sogenannten Jahrhundertflut im nordöstlichen Bundesstaat Queensland gibt es aktuell zahlreiche neue Schätzungen, aber keine Gewißheit. Neben den Zerstörungen in Queensland belasten auch Unwetterfolgen in Teilen des Bundesstaates Victoria im Südosten des fünften Kontinents die Schadensbilanz. Natürlich wird darum gestritten, wer was bezahlt. Die öffentliche Debatte, auf welche Weise das Geld zur Beseitigung der Schäden aufgebracht werden soll, hat gerade begonnen. Klar ist jedoch: Die öffentliche Hand ist durch die zusätzlichen Lasten völlig überfordert.

In Kreisen der Zentralregierung gilt deshalb eine Flut-Sonderabgabe als mögliche Option, trotz klammer Kassen den wirtschaftlich wichtigen Bundesstaat im Nordosten zu unterstützen, denn der kann die Milliardenschäden ve...

Artikel-Länge: 5612 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €